CNC-Vertikal-Bearbeitungszentrum

Horizontales Bearbeitungszentrum

Horizontales Bearbeitungszentrum HMC

Horizontale Bearbeitungszentren beziehen sich auf Bearbeitungszentren, bei denen die Spindelachse parallel zum Arbeitstisch verläuft.

Es kann größere Teile bearbeiten und ist indexierbar und rotierbar. Es eignet sich am besten für die Mehrprozessbearbeitung von Teilen mit mehreren Arbeitsflächen, wie Fräsen, Bohren, Bohren, Reiben, Gewindeschneiden sowie zwei- und dreidimensionalen Oberflächen.

Es bietet die Möglichkeit, die Box in einer Aufspannung fertigzustellen.

Es weist eine gute Leistung bei Karosserielochsystemen und der Flächenbearbeitung auf, eignet sich besonders zum Drehen und Bohren von Karosserielöchern und wird häufig in Automobilen, Verbrennungsmotoren, Luft- und Raumfahrt, Haushaltsgeräten, allgemeinen Maschinen und anderen Branchen eingesetzt.

 

Der USP des horizontalen Bearbeitungszentrums:

1. Höhere Genauigkeit:

Ein horizontales Bearbeitungszentrum (HMC) kann den Spindelkopf und den Tisch problemlos in horizontaler Richtung bewegen. Dadurch wird eine höhere Genauigkeit bei der Bearbeitung der Bauteile mit Hilfe der Schneidwerkzeuge erreicht.

 

2. Schnellere Verarbeitungsgeschwindigkeit:

Das horizontale Bearbeitungszentrum ermöglicht außerdem eine hohe Produktivität, da sich der Spindelkopf und der Tisch unabhängig voneinander bewegen und das Werkstück in vertikaler Richtung bearbeiten und gleichzeitig mehrere Werkstücke bearbeiten können, was eine schnellere Bearbeitung und Produktionszeit ermöglicht.

 

3. Allgemeinerer Nutzen:

Das horizontale Bearbeitungszentrum kann mit mehr Werkzeugen ausgestattet werden und mehr Arbeit kann in einem Prozess erledigt werden. Es bietet eine größere Vielseitigkeit, da das Schneidwerkzeug schnell gewechselt werden kann und die Maschine eine Reihe von Werkstücken mit unterschiedlichen Formen und Größen aufnehmen kann.

 

4. Wirtschaftlicher für hochwertige Teilebearbeitung:

Mithilfe der CNC-Programmierfunktion ist die Maschine außerdem in der Lage, denselben Bearbeitungsvorgang an mehreren Teilen genau zu wiederholen. All diese Eigenschaften machen das Horizontal-Bearbeitungszentrum zur idealen Maschine für die wirtschaftlichste Herstellung hochwertiger Teile.

 

5. Längere Lebensdauer des Schneidwerkzeugs:

Darüber hinaus ist das Horizontal-Bearbeitungszentrum im Vergleich zu herkömmlichen Maschinen auf eine längere Werkzeugstandzeit und höhere Genauigkeit ausgelegt. Mithilfe fortschrittlicher Funktionen wie dem Servomotor-Steuerungssystem kann die Maschine die Schnittzeit und die Genauigkeit der produzierten Teile maximieren.

All diese Eigenschaften machen das Horizontal-Bearbeitungszentrum zur richtigen Wahl für die Massenproduktion von Präzisionsteilen in bester Qualität.

Daher ist das Horizontal-Bearbeitungszentrum die ideale Wahl für hochpräzise Arbeiten. Es ist perfekt für die Erfüllung der Anforderungen selbst der anspruchsvollsten Aufgaben geeignet. Es ist die perfekte Maschine für die moderne Produktionsanlage.

 

Klassifizierung horizontaler Bearbeitungszentren:

Das horizontale Bearbeitungszentrum ist in feste Säulentypen und mobile Säulentypen unterteilt, je nachdem, ob sich die Säule bewegt.

1. Fester Spaltentyp:

1. Der Arbeitstisch bewegt sich in Querrichtung, der Arbeitstisch bewegt sich in X- und Z-Richtung und der Spindelkasten bewegt sich in Y-Richtung. Es eignet sich für die Mehrprozessbearbeitung wie Bohren und Fräsen mittelgroßer und komplexer Teile.

2. Der Spindelstock bewegt sich quer, der Spindelstock bewegt sich in X- und Z-Richtung und der Arbeitstisch bewegt sich in Y-Richtung. Es eignet sich für die Mehrprozessbearbeitung wie Bohren und Fräsen kleiner und mittelgroßer Teile.

3. Der Spindelkasten wird an der Seite und der Säule aufgehängt und der Spindelkasten bewegt sich in Y- und Z-Richtung. Diese Anordnung ähnelt der horizontalen Fräs- und Bohrmaschine vom Hobeltyp, und der Arbeitstisch bewegt sich in X-Richtung. Es eignet sich für die Mehrprozessbearbeitung wie Bohren und Fräsen mittelgroßer Teile.

 

2. Mobiler Säulentyp:

1. Hobeltyp:

Das Bett ist T-förmig, der Arbeitstisch bewegt sich auf dem vorderen Bett in X-Richtung und die Säule bewegt sich auf dem hinteren Bett in Z-Richtung. Der Spindelkasten verfügt über zwei Formen der positiven Aufhängung und der seitlichen Aufhängung an der Säule, die sich in Y-Richtung bewegt. Es eignet sich für die Mehrprozessbearbeitung wie Bohren und Fräsen von mittleren und großen Teilen, insbesondere Teilen mit großen Längen.

 

2. Säulenquerbewegungstyp:

Die Säule bewegt sich in Z- und U-Richtung (parallel zur X-Richtung), der Spindelkasten bewegt sich in Y-Richtung auf der Säule und der Arbeitstisch bewegt sich in X-Richtung auf dem Vorderbett. Es eignet sich für die Mehrprozessbearbeitung wie Bohren und Fräsen mittelgroßer und komplexer Teile.

 

3. Der Spindel-Stößel-Vorschubtyp:

Der Spindelkasten bewegt sich in Y-Richtung auf der Säule und der Spindelstößel bewegt sich in Z-Richtung. Die Säule bewegt sich in X-Richtung. Der Tisch ist feststehend oder mit einem Drehtisch ausgestattet. Es kann mit mehreren Arbeitstischen ausgestattet werden, was für die Bearbeitung kleiner und mittlerer Teile geeignet ist, und die Be- und Entlade- und Schneidzeiten des Werkstücks können zusammenfallen.

 

Der Unterschied zwischen horizontalen und vertikalen Bearbeitungszentren VMC:

NEIN.: Unterschiede Horizontales Bearbeitungszentrum HMC Vertikales Bearbeitungszentrum VMC
1 Spindel Horizontale Spindel, die parallel zur Arbeitstischoberfläche verläuft Der vertikale Kopf verläuft senkrecht zur Oberfläche des Arbeitstisches
2 Werkbank Der Tisch des horizontalen Bearbeitungszentrums bewegt sich nur in X- oder Y-Richtung. Bei dem Tisch handelt es sich in der Regel um einen Drehtisch mit Gitterschraublochtisch, wobei es relativ einfach ist, einen austauschbaren Doppeltisch zu wählen. Im Allgemeinen ein T-Nuten-Arbeitstisch mit Kreuzschlittenstruktur. Es gibt zwei Bewegungsmechanismen, die für die Bewegung des Arbeitstisches in vertikaler Richtung verantwortlich sind.
3 Spalte Die Kolumne von HMC ist eine bewegliche Kolumne. Die Spalte vom positiven T-Typ bewegt sich entlang der X-Richtung und die Spalte vom invertierten T-Typ bewegt sich entlang der Z-Richtung. Die Struktur der mobilen Säule erfordert, dass die Säule unter der Voraussetzung einer ausreichenden Steifigkeit so leicht wie möglich sein muss. Die Säule von VMC bewegt sich im Allgemeinen nicht und ist so dick wie möglich gemacht, um Steifigkeit zu erreichen. Es gibt auch vertikale Bearbeitungszentren mit beweglichem Ständer. Der Tisch des vertikalen Bearbeitungszentrums mit beweglichem Ständer bewegt sich nur in X- oder Y-Richtung, und die Säule bewegt sich entsprechend in Y- oder X-Richtung. Diese Konstruktionsmethode erfordert einen höheren Leistungsbedarf für den Antriebsmotor der Säule.
4 Schneidewerkzeuge Kürzere und dickere Werkzeuge, die tiefere Schnitte ermöglichen und mehr Material entfernen Lange zylindrische Werkzeuge (Schaftfräser) für präzisere, aber flachere Schnitte an kleineren Werkstücken.
5 Kontrollsystem Die vom horizontalen Bearbeitungszentrum bearbeiteten Werkstücke sind im Allgemeinen relativ groß, das Spannen ist schwierig, die Überwachung des Bearbeitungsprozesses ist nicht einfach und die Bedienung und Fehlerbehebung ist relativ schwierig. Das vertikale Bearbeitungszentrum ist einfach zu spannen, einfach zu bedienen, die Bearbeitungssituation leicht zu beobachten und das Programm leicht zu debuggen.
6 Schnittspezifikationen und -genauigkeit Bietet eine bessere Stabilität für tiefe, schwere Schnitte Mit vertikalen Werkzeugen können keine tieferen Schnitte durchgeführt werden, was die Genauigkeit des tiefen Schnitts beeinträchtigt
7 Vielseitigkeit Allgemein Besser, können Bohrwerke, Bohrmaschinen, Plan- und Schlitzfräser sein, besser im Prototyping, bei Sonderanfertigungen und beim Gravieren
8 Strukturelle Komplexität Mehr Komplexität Weniger Komplexität
9 Kosten für Maschine, Betrieb und Wartung Teurer, 2-3 mal. Günstiger und kann in einem kleinen Laden besser sein
10 Materialabtragsrate Deutlich höhere Materialabtragsleistung Weniger Materialabtrag
11 Oberarm- und Dornunterstützung Über Arm- und Dornunterstützung verfügen Keine Oberarm- und Dornunterstützung
12 MENGE der zu bearbeitenden Flächen 4 Gesichter und in mehreren Winkeln Nur 1 Gesicht und 1 Engel.
13 Spanabfuhr Bessere Spanentfernung Es verbleiben mehr Metallspäne auf der Werkstückoberfläche der Vertikalfräse
14 Betriebsschwierigkeiten Höhere Komplexität und weniger HMC und weniger geschulte Bediener. Leicht zu finden und besser ausgebildete Mitarbeiter
15 Bearbeitung Werkstückmaterial: Geeignete Materialien für die Verarbeitung: wie 45#-Stahl, Aluminiumlegierung, Kupfer, Aluminium, Edelstahl, Eisen, Verbundwerkstoffe und andere Materialien. Geeignete Materialien für die Verarbeitung: wie 45#-Stahl, Aluminiumlegierung, Kupfer, Aluminium, Edelstahl, Eisen, Verbundwerkstoffe und andere Materialien.
16 Bearbeitung Werkstückgröße: Kann größere Teile verarbeiten Zu hohe und relativ kleine Teile können nicht bearbeitet werden.
17 Bearbeitung Werkstückform:

HMC eignet sich am besten für die Bearbeitung großformatiger kastenförmiger Werkstücke. Es führt hauptsächlich Lochsystembearbeitung und Flächenbearbeitung an kastenförmigen Werkstücken durch.

Durch einmaliges Einspannen des Werkstücks kann die Bearbeitung anderer Oberflächen außer der Montagefläche und der Oberseite abgeschlossen werden. Die Drehwelle ist auf dem Arbeitstisch installiert, um das Werkstück zu drehen und alle Seiten des Werkstücks zu bearbeiten.

Es ist auch möglich, mehrere Drehachsen für die gemeinsame Bewegung zu installieren, um komplexe Kastenteile mit gekrümmten Oberflächen zu bearbeiten.

Kartonteile: Teile mit mehr als einem Lochsystem, einem Hohlraum im Inneren und einem bestimmten Verhältnis in Längen-, Breiten- und Höhenrichtung. Solche Teile werden häufig in Branchen wie Werkzeugmaschinen, Automobilen und Flugzeugbau verwendet.
Komplex gekrümmte Oberflächenteile: verschiedene Laufräder, Windabweiser, sphärische Oberflächen, verschiedene Formwerkzeuge für gekrümmte Oberflächen, Propeller und Propeller von Unterwasserfahrzeugen und einige andere Formen frei gekrümmter Oberflächen.
Scheiben-, Hülsen- und Plattenteile: Scheibenhülsen oder Wellenteile mit Keilnuten oder radialen Löchern oder verteilten Löchern auf der Stirnfläche, gekrümmten Flächen, wie Hülsen mit Flanschen, Wellen mit Keilnuten oder Vierkantköpfen usw., sowie Plattenteile mit mehr Lochbearbeitung, wie verschiedene Motorabdeckungen usw.
Sonderbearbeitung: Montieren Sie bestimmte Werkzeuge und Spezialwerkzeuge, um spezielle handwerkliche Arbeiten durchzuführen, wie etwa das Gravieren, Gravieren und Gravieren von Mustern auf der Metalloberfläche. Installieren Sie eine hochfrequente elektrische Funkenstromversorgung an der Spindel des Bearbeitungszentrums, um eine Linienabtastung auf der Oberflächenhärtung der Metalloberfläche durchzuführen.

 

Es gibt 2 Serien für horizontale Bearbeitungszentren: YSH, YSHD (Inverted T)

Die YSH-Serie verfügt über ein T-Design, eine rotierende Arbeitstischstruktur, eine ultrabreite Führungsführungsstruktur, die Standardkonfiguration mit großem Drehmoment und

Hochgeschwindigkeitsmotor. Sie können einen Austauscharbeitstisch separat bestellen. Unsere Produkte eignen sich für die Bearbeitung verschiedener komplexer Teile. Es ist die bevorzugte Ausrüstung im Bereich Automobilmotoren und Hohlraumbearbeitung im 5G-Bereich.

Eigenschaften der horizontalen YSH-Bearbeitungsrahmenmaschine

Spindel

6 hochsteife Lager einbauen;

Außendurchmesser 190 mm Taiwan Original BBT50 Spindel;

Spindelluft bläst, um zu verhindern, dass Gegenstände in die Spindel gelangen;

Zur Verbesserung der Bearbeitungsqualität ist die Spindel mit einer Ringbrause ausgestattet.

Der standardmäßige FANUC-Großflächenmotor β ilP30/8000 mit großem Drehmoment ist mit einer stärkeren Schwerschnittleistung ausgestattet.

Maschinenbett, Säule

Gleichseitige Dreiecksstruktur der Säule, mehrschichtige Versteifungen sind angeordnet, um die Stabilität des Maschinenbetts zu verbessern.

Positives T-Strukturbett, X-Achsen-Stufenanordnung, vergrößerte Führungsbahnspannweite, starre Unterstützung.

Nehmen Sie eine hochfeste Rexroth-Rollenführung mit hoher Tragfähigkeit und stabiler Präzision an.

Optische lineare Skalen

Optionale optische Linearskalen von Heidenhain und Fagor, Genauigkeit ± 5 µm, um die Positionierungsgenauigkeit der Maschine sicherzustellen.

Doppelter Wechseltisch/Vierachs-Drehtisch

Verwirklichen Sie den Werkstückaustausch und verbessern Sie die Verarbeitungseffizienz.

Das Werkstück wird zum einfachen Spannen außen platziert;

Turbine aus Legierung mit hoher Steifigkeit, verschleißfest, hohe Positionierungsgenauigkeit;

Starke Verriegelung, reduzierte Verformung, beständig gegen starkes Schneiden.

Werkzeugmagazin

 

Durch die Verwendung des aus Taiwan importierten Frequenzumwandlungs-Werkzeugmagazins ist die Werkzeugwechselgeschwindigkeit schnell und stabil.

Leistung beim maschinellen Schneiden

Flächenfräsen

Stahl 45#

Bohrlöcher

Stahl 45#

Klopfen

Stahl 45# Schnitttiefe

 

7mm Fräserdurchmesser

Ø82 Klopfen

M36

ØCutter

120mm*5T

ØCutter

82mm*2T

Cutter

M36*3P

Spulengeschwindigkeit

420 U/min

Spulengeschwindigkeit

500 U/min

Spulengeschwindigkeit

120 U/min

Füttern

F500

Füttern

F100

Füttern

F480

Breite

100mm

Breite

82mm

Breite

 

36mm
Anwendungsbeispiele für horizontale Bearbeitungszentren Zylinderblock Pumpenkörper Getriebegehäuse
 
Hydraulisches Steuerventil
Standardzubehör
Werkzeugwechsler mit Arm
Automatisches Schmiersystem
Vollständiger Gehäuseschutz
Starres Gewindeschneiden
Wärmeaustausch für Schaltschrank
Kühlmitteltank und Spänewanne
Daul LED-Arbeitsleuchte
LED-Warnleuchte mit 3 Farben
M30 Auto-Off
Spindelnase-Luftblasen
 
Nivellierschrauben und -pads Optional
Zubehör
Optische lineare Skala
CTS
Werkzeugbruchsystem
Kettenfördersystem für Späne
Ölnebelabscheider
Ölskimmer
Drehtisch

 

Werkstück- und Werkzeugmesstaster

YSH-Serie: Modell YSH-630 YSH-800 YSH-700D
YSH-800D Verfahrweg X/Y/Z mm 1300/800/1000 1300/800/1000 1300/800/9000
1300/800/1000 Arbeitstisch LxB mm 630x630 800x800 700x700 Duplex

 

800x800 Duplex YSHD-Serie:

umgekehrte T-Form Modell YSHD-630 YSHD-1000 YSHD-1250
YSHD-1250D Verfahrweg X/Y/Z mm 1100/750/950 2000/1500/1600 2000/1500/1600
2000/1500/1600 Arbeitstisch LxB mm 630x630 1000x1000 1250x1250

1250x1250 Duplex

Eine Nachricht hinterlassen

Eine Nachricht hinterlassen
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
EINREICHEN

Heim

Produkte

whatsApp

Kontakt

Horizontales Bearbeitungszentrum, horizontales CNC-Bearbeitungszentrum, horizontale CNC-Maschine
CNC-Vertikal-Bearbeitungszentrum

Horizontales Bearbeitungszentrum

Horizontales Bearbeitungszentrum HMC

Horizontale Bearbeitungszentren beziehen sich auf Bearbeitungszentren, bei denen die Spindelachse parallel zum Arbeitstisch verläuft.

Es kann größere Teile bearbeiten und ist indexierbar und rotierbar. Es eignet sich am besten für die Mehrprozessbearbeitung von Teilen mit mehreren Arbeitsflächen, wie Fräsen, Bohren, Bohren, Reiben, Gewindeschneiden sowie zwei- und dreidimensionalen Oberflächen.

Es bietet die Möglichkeit, die Box in einer Aufspannung fertigzustellen.

Es weist eine gute Leistung bei Karosserielochsystemen und der Flächenbearbeitung auf, eignet sich besonders zum Drehen und Bohren von Karosserielöchern und wird häufig in Automobilen, Verbrennungsmotoren, Luft- und Raumfahrt, Haushaltsgeräten, allgemeinen Maschinen und anderen Branchen eingesetzt.

 

Der USP des horizontalen Bearbeitungszentrums:

1. Höhere Genauigkeit:

Ein horizontales Bearbeitungszentrum (HMC) kann den Spindelkopf und den Tisch problemlos in horizontaler Richtung bewegen. Dadurch wird eine höhere Genauigkeit bei der Bearbeitung der Bauteile mit Hilfe der Schneidwerkzeuge erreicht.

 

2. Schnellere Verarbeitungsgeschwindigkeit:

Das horizontale Bearbeitungszentrum ermöglicht außerdem eine hohe Produktivität, da sich der Spindelkopf und der Tisch unabhängig voneinander bewegen und das Werkstück in vertikaler Richtung bearbeiten und gleichzeitig mehrere Werkstücke bearbeiten können, was eine schnellere Bearbeitung und Produktionszeit ermöglicht.

 

3. Allgemeinerer Nutzen:

Das horizontale Bearbeitungszentrum kann mit mehr Werkzeugen ausgestattet werden und mehr Arbeit kann in einem Prozess erledigt werden. Es bietet eine größere Vielseitigkeit, da das Schneidwerkzeug schnell gewechselt werden kann und die Maschine eine Reihe von Werkstücken mit unterschiedlichen Formen und Größen aufnehmen kann.

 

4. Wirtschaftlicher für hochwertige Teilebearbeitung:

Mithilfe der CNC-Programmierfunktion ist die Maschine außerdem in der Lage, denselben Bearbeitungsvorgang an mehreren Teilen genau zu wiederholen. All diese Eigenschaften machen das Horizontal-Bearbeitungszentrum zur idealen Maschine für die wirtschaftlichste Herstellung hochwertiger Teile.

 

5. Längere Lebensdauer des Schneidwerkzeugs:

Darüber hinaus ist das Horizontal-Bearbeitungszentrum im Vergleich zu herkömmlichen Maschinen auf eine längere Werkzeugstandzeit und höhere Genauigkeit ausgelegt. Mithilfe fortschrittlicher Funktionen wie dem Servomotor-Steuerungssystem kann die Maschine die Schnittzeit und die Genauigkeit der produzierten Teile maximieren.

All diese Eigenschaften machen das Horizontal-Bearbeitungszentrum zur richtigen Wahl für die Massenproduktion von Präzisionsteilen in bester Qualität.

Daher ist das Horizontal-Bearbeitungszentrum die ideale Wahl für hochpräzise Arbeiten. Es ist perfekt für die Erfüllung der Anforderungen selbst der anspruchsvollsten Aufgaben geeignet. Es ist die perfekte Maschine für die moderne Produktionsanlage.

 

Klassifizierung horizontaler Bearbeitungszentren:

Das horizontale Bearbeitungszentrum ist in feste Säulentypen und mobile Säulentypen unterteilt, je nachdem, ob sich die Säule bewegt.

1. Fester Spaltentyp:

1. Der Arbeitstisch bewegt sich in Querrichtung, der Arbeitstisch bewegt sich in X- und Z-Richtung und der Spindelkasten bewegt sich in Y-Richtung. Es eignet sich für die Mehrprozessbearbeitung wie Bohren und Fräsen mittelgroßer und komplexer Teile.

2. Der Spindelstock bewegt sich quer, der Spindelstock bewegt sich in X- und Z-Richtung und der Arbeitstisch bewegt sich in Y-Richtung. Es eignet sich für die Mehrprozessbearbeitung wie Bohren und Fräsen kleiner und mittelgroßer Teile.

3. Der Spindelkasten wird an der Seite und der Säule aufgehängt und der Spindelkasten bewegt sich in Y- und Z-Richtung. Diese Anordnung ähnelt der horizontalen Fräs- und Bohrmaschine vom Hobeltyp, und der Arbeitstisch bewegt sich in X-Richtung. Es eignet sich für die Mehrprozessbearbeitung wie Bohren und Fräsen mittelgroßer Teile.

 

2. Mobiler Säulentyp:

1. Hobeltyp:

Das Bett ist T-förmig, der Arbeitstisch bewegt sich auf dem vorderen Bett in X-Richtung und die Säule bewegt sich auf dem hinteren Bett in Z-Richtung. Der Spindelkasten verfügt über zwei Formen der positiven Aufhängung und der seitlichen Aufhängung an der Säule, die sich in Y-Richtung bewegt. Es eignet sich für die Mehrprozessbearbeitung wie Bohren und Fräsen von mittleren und großen Teilen, insbesondere Teilen mit großen Längen.

 

2. Säulenquerbewegungstyp:

Die Säule bewegt sich in Z- und U-Richtung (parallel zur X-Richtung), der Spindelkasten bewegt sich in Y-Richtung auf der Säule und der Arbeitstisch bewegt sich in X-Richtung auf dem Vorderbett. Es eignet sich für die Mehrprozessbearbeitung wie Bohren und Fräsen mittelgroßer und komplexer Teile.

 

3. Der Spindel-Stößel-Vorschubtyp:

Der Spindelkasten bewegt sich in Y-Richtung auf der Säule und der Spindelstößel bewegt sich in Z-Richtung. Die Säule bewegt sich in X-Richtung. Der Tisch ist feststehend oder mit einem Drehtisch ausgestattet. Es kann mit mehreren Arbeitstischen ausgestattet werden, was für die Bearbeitung kleiner und mittlerer Teile geeignet ist, und die Be- und Entlade- und Schneidzeiten des Werkstücks können zusammenfallen.

 

Der Unterschied zwischen horizontalen und vertikalen Bearbeitungszentren VMC:

NEIN.: Unterschiede Horizontales Bearbeitungszentrum HMC Vertikales Bearbeitungszentrum VMC
1 Spindel Horizontale Spindel, die parallel zur Arbeitstischoberfläche verläuft Der vertikale Kopf verläuft senkrecht zur Oberfläche des Arbeitstisches
2 Werkbank Der Tisch des horizontalen Bearbeitungszentrums bewegt sich nur in X- oder Y-Richtung. Bei dem Tisch handelt es sich in der Regel um einen Drehtisch mit Gitterschraublochtisch, wobei es relativ einfach ist, einen austauschbaren Doppeltisch zu wählen. Im Allgemeinen ein T-Nuten-Arbeitstisch mit Kreuzschlittenstruktur. Es gibt zwei Bewegungsmechanismen, die für die Bewegung des Arbeitstisches in vertikaler Richtung verantwortlich sind.
3 Spalte Die Kolumne von HMC ist eine bewegliche Kolumne. Die Spalte vom positiven T-Typ bewegt sich entlang der X-Richtung und die Spalte vom invertierten T-Typ bewegt sich entlang der Z-Richtung. Die Struktur der mobilen Säule erfordert, dass die Säule unter der Voraussetzung einer ausreichenden Steifigkeit so leicht wie möglich sein muss. Die Säule von VMC bewegt sich im Allgemeinen nicht und ist so dick wie möglich gemacht, um Steifigkeit zu erreichen. Es gibt auch vertikale Bearbeitungszentren mit beweglichem Ständer. Der Tisch des vertikalen Bearbeitungszentrums mit beweglichem Ständer bewegt sich nur in X- oder Y-Richtung, und die Säule bewegt sich entsprechend in Y- oder X-Richtung. Diese Konstruktionsmethode erfordert einen höheren Leistungsbedarf für den Antriebsmotor der Säule.
4 Schneidewerkzeuge Kürzere und dickere Werkzeuge, die tiefere Schnitte ermöglichen und mehr Material entfernen Lange zylindrische Werkzeuge (Schaftfräser) für präzisere, aber flachere Schnitte an kleineren Werkstücken.
5 Kontrollsystem Die vom horizontalen Bearbeitungszentrum bearbeiteten Werkstücke sind im Allgemeinen relativ groß, das Spannen ist schwierig, die Überwachung des Bearbeitungsprozesses ist nicht einfach und die Bedienung und Fehlerbehebung ist relativ schwierig. Das vertikale Bearbeitungszentrum ist einfach zu spannen, einfach zu bedienen, die Bearbeitungssituation leicht zu beobachten und das Programm leicht zu debuggen.
6 Schnittspezifikationen und -genauigkeit Bietet eine bessere Stabilität für tiefe, schwere Schnitte Mit vertikalen Werkzeugen können keine tieferen Schnitte durchgeführt werden, was die Genauigkeit des tiefen Schnitts beeinträchtigt
7 Vielseitigkeit Allgemein Besser, können Bohrwerke, Bohrmaschinen, Plan- und Schlitzfräser sein, besser im Prototyping, bei Sonderanfertigungen und beim Gravieren
8 Strukturelle Komplexität Mehr Komplexität Weniger Komplexität
9 Kosten für Maschine, Betrieb und Wartung Teurer, 2-3 mal. Günstiger und kann in einem kleinen Laden besser sein
10 Materialabtragsrate Deutlich höhere Materialabtragsleistung Weniger Materialabtrag
11 Oberarm- und Dornunterstützung Über Arm- und Dornunterstützung verfügen Keine Oberarm- und Dornunterstützung
12 MENGE der zu bearbeitenden Flächen 4 Gesichter und in mehreren Winkeln Nur 1 Gesicht und 1 Engel.
13 Spanabfuhr Bessere Spanentfernung Es verbleiben mehr Metallspäne auf der Werkstückoberfläche der Vertikalfräse
14 Betriebsschwierigkeiten Höhere Komplexität und weniger HMC und weniger geschulte Bediener. Leicht zu finden und besser ausgebildete Mitarbeiter
15 Bearbeitung Werkstückmaterial: Geeignete Materialien für die Verarbeitung: wie 45#-Stahl, Aluminiumlegierung, Kupfer, Aluminium, Edelstahl, Eisen, Verbundwerkstoffe und andere Materialien. Geeignete Materialien für die Verarbeitung: wie 45#-Stahl, Aluminiumlegierung, Kupfer, Aluminium, Edelstahl, Eisen, Verbundwerkstoffe und andere Materialien.
16 Bearbeitung Werkstückgröße: Kann größere Teile verarbeiten Zu hohe und relativ kleine Teile können nicht bearbeitet werden.
17 Bearbeitung Werkstückform:

HMC eignet sich am besten für die Bearbeitung großformatiger kastenförmiger Werkstücke. Es führt hauptsächlich Lochsystembearbeitung und Flächenbearbeitung an kastenförmigen Werkstücken durch.

Durch einmaliges Einspannen des Werkstücks kann die Bearbeitung anderer Oberflächen außer der Montagefläche und der Oberseite abgeschlossen werden. Die Drehwelle ist auf dem Arbeitstisch installiert, um das Werkstück zu drehen und alle Seiten des Werkstücks zu bearbeiten.

Es ist auch möglich, mehrere Drehachsen für die gemeinsame Bewegung zu installieren, um komplexe Kastenteile mit gekrümmten Oberflächen zu bearbeiten.

Kartonteile: Teile mit mehr als einem Lochsystem, einem Hohlraum im Inneren und einem bestimmten Verhältnis in Längen-, Breiten- und Höhenrichtung. Solche Teile werden häufig in Branchen wie Werkzeugmaschinen, Automobilen und Flugzeugbau verwendet.
Komplex gekrümmte Oberflächenteile: verschiedene Laufräder, Windabweiser, sphärische Oberflächen, verschiedene Formwerkzeuge für gekrümmte Oberflächen, Propeller und Propeller von Unterwasserfahrzeugen und einige andere Formen frei gekrümmter Oberflächen.
Scheiben-, Hülsen- und Plattenteile: Scheibenhülsen oder Wellenteile mit Keilnuten oder radialen Löchern oder verteilten Löchern auf der Stirnfläche, gekrümmten Flächen, wie Hülsen mit Flanschen, Wellen mit Keilnuten oder Vierkantköpfen usw., sowie Plattenteile mit mehr Lochbearbeitung, wie verschiedene Motorabdeckungen usw.
Sonderbearbeitung: Montieren Sie bestimmte Werkzeuge und Spezialwerkzeuge, um spezielle handwerkliche Arbeiten durchzuführen, wie etwa das Gravieren, Gravieren und Gravieren von Mustern auf der Metalloberfläche. Installieren Sie eine hochfrequente elektrische Funkenstromversorgung an der Spindel des Bearbeitungszentrums, um eine Linienabtastung auf der Oberflächenhärtung der Metalloberfläche durchzuführen.

 

Es gibt 2 Serien für horizontale Bearbeitungszentren: YSH, YSHD (Inverted T)

Die YSH-Serie verfügt über ein T-Design, eine rotierende Arbeitstischstruktur, eine ultrabreite Führungsführungsstruktur, die Standardkonfiguration mit großem Drehmoment und

Hochgeschwindigkeitsmotor. Sie können einen Austauscharbeitstisch separat bestellen. Unsere Produkte eignen sich für die Bearbeitung verschiedener komplexer Teile. Es ist die bevorzugte Ausrüstung im Bereich Automobilmotoren und Hohlraumbearbeitung im 5G-Bereich.

Eigenschaften der horizontalen YSH-Bearbeitungsrahmenmaschine

Spindel

6 hochsteife Lager einbauen;

Außendurchmesser 190 mm Taiwan Original BBT50 Spindel;

Spindelluft bläst, um zu verhindern, dass Gegenstände in die Spindel gelangen;

Zur Verbesserung der Bearbeitungsqualität ist die Spindel mit einer Ringbrause ausgestattet.

Der standardmäßige FANUC-Großflächenmotor β ilP30/8000 mit großem Drehmoment ist mit einer stärkeren Schwerschnittleistung ausgestattet.

Maschinenbett, Säule

Gleichseitige Dreiecksstruktur der Säule, mehrschichtige Versteifungen sind angeordnet, um die Stabilität des Maschinenbetts zu verbessern.

Positives T-Strukturbett, X-Achsen-Stufenanordnung, vergrößerte Führungsbahnspannweite, starre Unterstützung.

Nehmen Sie eine hochfeste Rexroth-Rollenführung mit hoher Tragfähigkeit und stabiler Präzision an.

Optische lineare Skalen

Optionale optische Linearskalen von Heidenhain und Fagor, Genauigkeit ± 5 µm, um die Positionierungsgenauigkeit der Maschine sicherzustellen.

Doppelter Wechseltisch/Vierachs-Drehtisch

Verwirklichen Sie den Werkstückaustausch und verbessern Sie die Verarbeitungseffizienz.

Das Werkstück wird zum einfachen Spannen außen platziert;

Turbine aus Legierung mit hoher Steifigkeit, verschleißfest, hohe Positionierungsgenauigkeit;

Starke Verriegelung, reduzierte Verformung, beständig gegen starkes Schneiden.

Werkzeugmagazin

 

Durch die Verwendung des aus Taiwan importierten Frequenzumwandlungs-Werkzeugmagazins ist die Werkzeugwechselgeschwindigkeit schnell und stabil.

Leistung beim maschinellen Schneiden

Flächenfräsen

Stahl 45#

Bohrlöcher

Stahl 45#

Klopfen

Stahl 45# Schnitttiefe

 

7mm Fräserdurchmesser

Ø82 Klopfen

M36

ØCutter

120mm*5T

ØCutter

82mm*2T

Cutter

M36*3P

Spulengeschwindigkeit

420 U/min

Spulengeschwindigkeit

500 U/min

Spulengeschwindigkeit

120 U/min

Füttern

F500

Füttern

F100

Füttern

F480

Breite

100mm

Breite

82mm

Breite

 

36mm
Anwendungsbeispiele für horizontale Bearbeitungszentren Zylinderblock Pumpenkörper Getriebegehäuse
 
Hydraulisches Steuerventil
Standardzubehör
Werkzeugwechsler mit Arm
Automatisches Schmiersystem
Vollständiger Gehäuseschutz
Starres Gewindeschneiden
Wärmeaustausch für Schaltschrank
Kühlmitteltank und Spänewanne
Daul LED-Arbeitsleuchte
LED-Warnleuchte mit 3 Farben
M30 Auto-Off
Spindelnase-Luftblasen
 
Nivellierschrauben und -pads Optional
Zubehör
Optische lineare Skala
CTS
Werkzeugbruchsystem
Kettenfördersystem für Späne
Ölnebelabscheider
Ölskimmer
Drehtisch

 

Werkstück- und Werkzeugmesstaster

YSH-Serie: Modell YSH-630 YSH-800 YSH-700D
YSH-800D Verfahrweg X/Y/Z mm 1300/800/1000 1300/800/1000 1300/800/9000
1300/800/1000 Arbeitstisch LxB mm 630x630 800x800 700x700 Duplex

 

800x800 Duplex YSHD-Serie:

umgekehrte T-Form Modell YSHD-630 YSHD-1000 YSHD-1250
YSHD-1250D Verfahrweg X/Y/Z mm 1100/750/950 2000/1500/1600 2000/1500/1600
2000/1500/1600 Arbeitstisch LxB mm 630x630 1000x1000 1250x1250

1250x1250 Duplex

Eine Nachricht hinterlassen

Eine Nachricht hinterlassen
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
EINREICHEN

Heim

Produkte

whatsApp

Kontakt